BG Mood Image BG Mood Image

MIT LEICHTIGKEIT SINGEN - AUTHENTISCH KLINGEN

Integratives Gesangscoaching mit Monika Hofmarcher

 

Einzel- und Gruppenarbeit

Integratives Gesangscoaching ist ein ganzheitliches Stimmtraining mit musikalischem Schwerpunkt auf Popular- und Jazzmusik. Sie werden mit Ihren Wünschen und Ängsten wahrgenommen und dabei unterstützt, Ihre naturgegebene Stimme zu entfalten. Sie werden ermutigt, Ihre individuellen gesanglichen Ziele zu verwirklichen.

 

Im Integrativen Gesangscoaching verbindet Monika Hofmarcher das westliche Verständnis von Körper und Psychologie mit ihrer kinesiologischen Erfahrung und ihrem Wissen über die Heilkraft von Atem, Stimme und Musik. Dadurch wird das Singen ein freudiger Weg der Selbstfindung, egal ob Sie Profi sind oder gerade erst mit dem Singen beginnen.

 

Das Wort „integrativ“ stammt aus dem Lateinischen „integer“ und bedeutet „unversehrt, intakt, vollständig“. Das Integrative Gesangscoaching betrachtet die Körper- und Stimmfunktionen in systemischen Zusammenhängen. Dadurch bleibt die Natürlichkeit Ihrer Stimme erhalten oder wird wieder hergestellt. Sie werden dabei unterstützt, emotionale Blockaden aufzulösen, die Sie am freien Singen hindern. Das Resultat: Freudiges Singen und eine gesunde, klangvolle Stimme.

 

Integratives Gesangscoaching wirkt auf vielen Ebenen. Dies führt

  • zur besseren Körperhaltung
  • zur gestärkten Sprechstimme
  • zu mehr Präsenz beim Präsentieren
  • zu mehr Freude und Energie
  • zu einem guten Körpergefühl und Tiefatmung
  • zur Spannkraft - Überspannung und Unterspannung werden ausgeglichen
  • zu spontanem Selbstausdruck
  • zum besseren Bewältigen von Stress-Situationen

 

Monika Hofmarcher:

„Ich freue mich darauf, mich mit Ihnen auf den Weg zu machen und Ihre Atem- und Stimmkraft zu entdecken!“

 

 

Kann jeder singen?

Ein Angebot für Menschen, die gerne singen würden, sich das aber nicht zutrauen.

 

Ziel: Ängste überwinden und anfangen zu singen.

 

Monika Hofmarcher:

„Wenn ich mit Menschen über Singen spreche, höre ich oft ‚Ich kann nicht singen‘ oder ‚Ich habe keine schöne Stimme‘. Das finde ich schade, denn ich glaube fest daran: Singen darf und soll Spaß machen. Singen fördert Selbstausdruck. Singen macht glücklich."

 

„Jeder Mensch darf sich erlauben zu singen, denn es ist ein wunderbar befreiendes Gefühl, zu tönen, was auch immer dabei rauskommt. Ich ermutige Sie dazu, sich das Singen zu gönnen. Und wenn Sie dann noch Töne treffen wollen, unterstütze ich Sie dabei.“

 

Wie kann ich mich weiterentwickeln?

Ein Angebot für Menschen, die schon Singerfahrung haben, aber an ihre Grenzen stoßen.

 

Ziel: Kräftigung der Stimme, die Stimme in Balance bringen, sich lebendig fühlen, mehr Wohlgefühl beim Singen, sich Gehör verschaffen.

 

Monika Hofmarcher:

„Durch Atem- und Stimmübungsabfolgen lernen Sie, Ihre Stimme besser einzusetzen. Sie bekommen Stabilität und Halt in ihrer Stimme und Ihr Tonumfang weitet sich. Wenn Sie sich selbst, Ihren Impulsen und Ihrer Stimme vertrauen, kehren Sie Fähigkeiten hervor, die seit langem in Ihnen schlummern."

 

„Ich unterstütze Sie, Ihre Stimme zu entfalten und Ihre Ziele zu erreichen, wie z.B.: sich selbst mit der Gitarre begleiten, Sologesang, kleine Auftritte meistern, Vorbereitung für Aufnahmeprüfungen für Kindergartenpädagogik oder PÄDAK.“

 

Wie genieße ich meinen Auftritt?

Ein Angebot für Menschen, die sich gesanglich zur Bühnenreife weiterentwickeln möchten (angehende Profis, Profis und SchauspielerInnen)

 

Ziel: gelungene Auftritte, stilsicher und authentisch Songs performen, souveräne Beherrschung der Stimme.

 

Monika Hofmarcher:

„Basierend auf der Stimmarbeit (Flexibilität, Atemführung, Klangsteuerung, Intonation) und der Arbeit an sich selbst finden Sie immer mehr zu Ihrer vollen Stimmentfaltung. Lassen Sie sich darauf ein, musikalisch tiefer zu gehen, Nuancen zu erkennen und differenzierter zu hören. Somit werden Sie sicher in den unterschiedlichen Genres, können sich musikalisch freier bewegen und Ihre persönliche Interpretation entfalten."

 

"Ich begleite Sie dabei, Ihre Bühnenpräsenz und Strahlkraft zu finden. Sie lernen mit Lampenfieber umzugehen und bekommen musikalische Inputs. Ich unterstütze Sie bei Vorbereitungen zu Aufnahmeprüfungen (Konservatorium, Universität), zu ersten Bühnenerfahrungen und heiklen Auftritten. Sie lernen mit Kritik, Perfektionismus und Leistungsdruck umzugehen und finden und verlieren sich in der Schönheit der Musik. Werden Sie bereit zu lernen, zu arbeiten, loszulassen und vor allem auch, die Früchte Ihrer Arbeit zu ernten.“

 

 

 

SchülerInnen-Feedback:

„Ich gehe nach jeder Stunde immer so beglückt nach Hause.“

 

„Nach den Übungen geht das Singen immer besser als vorher.“

 

„War interessant zu spüren, was sich alleine beim Wörtchen 'Luft' schon alles tut.“

 

„Ich kann singen, das nehme ich mir von dem Workshop mit. Singen ist was Schönes.“

 

„Die Arbeit mit Ihnen ist genau das, was ich jetzt brauche. Sie bringt mich aus meinen Kopf in meinen Körper. Das ist sehr wesentlich für mich!“

 

„Ich nehme mir das Vertrauen in meine eigene Stimme mit, dass eh alles funktioniert.“

 

„Schon in den ersten drei Stunden habe ich große Fortschritte gemacht. Ich möchte auf jeden Fall in dieser Weise weitermachen.“

 

 

Auszüge aus einem Erfahrungsbericht eines Schülers:

...Aber schon von der ersten Stunde an hat mir Monika gezeigt, dass meine jahrzehntelange Überzeugung „Ich kann nicht singen!!“ so nicht ganz richtig war. Denn von Anfang an gelang es ihr, Töne aus mir herauszukitzeln,...

 

... Mittlerweile kann ich auf fast zwei Jahre Gesangsunterricht zurückblicken, in denen ich viel „musikalisches Körperbewusstsein“ entwickelte und zunehmend lernte, meine Stimme gesanglich einzusetzen. Und auch die unzähligen wertvollen Tipps, die ich von Monika in Bezug auf so manche „Eigenkomposition“ erhielt, haben mir sehr weitergeholfen und meinen Liedern oft das gewisse Etwas verliehen.

 

Eine Gesangsstunde bei Monika ist für mich aber nicht bloß eine Unterrichtseinheit... sie ist eine musikalische Reise durch meine innerste Befindlichkeit, oft begleitet von herzhaftem Lachen und nicht zuletzt von immer neuen musikalischen Erfolgserlebnissen. Vor allem in Zeiten beruflicher oder privater Hektik bringt mir eine Gesangsstunde bei Monika – neben den musikalischen Fortschritten – jene Entschleunigung, die ich an solchen Tagen so dringend brauche.

 

Musik zu machen ist für mich mittlerweile zu einem unersetzbaren Bestandteil meines Lebens geworden. Und das verdanke ich nicht zuletzt Monika Hofmarcher.

 

Eine Warnung sei allerdings ausgesprochen: wer sich in Monikas Hände begibt, sollte damit rechnen, lachen zu müssen. Denn es kann durchaus vorkommen, dass da mal wie eine Katze miaut, wie ein Kind getrotzt oder wie eine Spielmaus gesurrt wird. Und das kann durchaus lustig werden!“

www.jazzsaengerin.at

QR Code (print only))